…über Müdigkeit und Lücken im Hirn…

Es ist der Dienstag nach Pfingsten. Ich bin unausgeschlafen, das Milchmädchen bekommt die letzten vier fehlenden Zähne, die Nächte säuft sie durch. Ich sitze so ab 10.00 Uhr ein bisschen in Trance im Co-Working-Space im Krämerloft. Hinter mir liegt bereits ein Termin in der Staatskanzlei. Der Tag startete irgendwann gegen 5.30 Uhr. Plötzlich fällt mir […]

Weiterlesen

Werdet Nein-SagerInnen!

…das ist eine der Kernaussagen aus dem Webtalk mit Thomas-Rüdiger Gabriel, Cyberkriminologe im KiKa anlässlich des 7. Safer Internet Days am 07.02.2017. Den Webtalk könnt ihr mit einem Klick hier ansehen. Der Ein oder Andere hat vielleicht schon größere Kinder, die Cybercrime betreffen könnte, in jedem Fall werden unsere Minis früher oder später in das […]

Weiterlesen

Gestationsdiabetes

Gerade habe ich auf Frontal21 einen sehr kritischen Beitrag zum Thema Gestationsdiabetes gesehen. Die Redakteurin beschreibt eine Situation, die ich nur zu gut kenne: Plötzlich soll frau Insulin spritzen damit es dem Kind gut geht. Man muss Entscheidungen treffen: Spritzen, das Baby soll ja gesund bleiben! Nicht spritzen – Rabenmutter! So oder so ähnlich. In meiner ersten […]

Weiterlesen

Ich stille gern…

…so lautet meine Antwort auf den Text von Franziska, der auf BrigitteMOM erschienen ist. Kurze Zusammenfassung: Franziska hat sich entschieden ihr Kind nicht zu stillen und sie zählt dafür einige Gründe auf. Die Kommentarspalte wird immer länger unter dem Artikel und auch unter dem dazugehörigen Facebook-Post. Liebe Autorin, liebe Franziska – für mich ist deine […]

Weiterlesen

Noros Angriff auf die Faireinbarkeit

Heute ist so ein Tag, da bin ich nur noch genervt. Die Woche ist einen Tag jung – wir freuen uns nach dem Wochenende (und ja das meine ich ernst) endlich wieder arbeiten zu können. Es ist also Montag am Abend, ca. 22.00 Uhr. Ich bin gerade eingeschlafen nachdem ich das Milchmädchen mehrfach in den […]

Weiterlesen

Gedanken zum Hass

ch habe heute meinen Schreibtisch aufgeräumt. Das Buch von Carolin Emcke ‚Gegen den Hass‘ fiel mir dabei in die Hände und der Titel trifft so ziemlich genau das, was mir so unaufgeräumt im Kopf herum schwirrt. Gegen den Hass argumentieren, der jetzt kurz vor den Feiertagen wieder überall aufploppt, ist in diesen Tagen eine besondere […]

Weiterlesen

KiTa-Fotografie – meine Bedenken dazu

Kaum ist man halbwegs in der Krippe oder KiTa angekommen wird alle Eltern das Thema Fotoerlaubnis mindestens einmal beschäftigen. In der Regel geht es bei der Fotoerlaubnis um die Dokumentation innerhalb der KiTa (Bilder für das Portfolio, PraktikantInnenberichte, Berichte für Fördermittel oder die Öffentlichkeitsarbeit der KiTa selbst). Hier müssen Entscheidungen getroffen werden. Ein weiteres Feld […]

Weiterlesen

Im Wartezimmer …

#wazi #story – zunächst: Ich mag die Praxis im nahe gelegenen Plattenbauviertel. Immer ein Parkplatz (nicht wie in der Stadt), immer ein Arzt da (nicht wie in der Provinz), immer Menschen wie ich sie aus meiner Kindheit im Plattenbau kenne – ich fühle mich dort normal und ich mag die Leute um mich. Dennoch: Da […]

Weiterlesen

Was geht euch das eigentlich an?

…gestern war ja zum Einen 12von12 im Oktober und ich habe meine  12 Bilder auch online bei inschtagrahmmm – wenn ihr mögt hüpft gern rüber und seht sie euch an oder schreibt mir eure Kommentare drunter – ich freu mich. Zum Anderen war ich gestern mal wieder beim Arzt und der Dialog lief (stark verkürzt) […]

Weiterlesen